Fragen

Wenn man die »Urknall-Theorie« als richtig ansieht, was die offizielle Wissenschaft ja macht, sind auf dieser Grundlage viele Fragen erklärbar. Eine aber nicht:

Wo kommt das Universum denn nun überhaupt her?

Wo es bleibt könnte man ja noch erklären (es landet wieder bei seinem Ursprung - es kontrhiert).
Den Gott lassen wir hier wohl mal aus dem Spiel, da der ja auch irgendwo herkommen muß.
Wie soll alles auch dem Nichts - oder wenigstens einen Punkt - entstanden sein? Hierfür habe ich keine offizielle Antwort gefunden, die für mich logisch verständlich ist.

Ist denn vielleicht der Ansatz völlig falsch?